Evangelische Klinikseelsorge im St. Johannisstift und St. Vincenz Krankenaus

 

Seit September letzten Jahren bin ich als Klinikseelsorger mit voller Stelle im St. Johannisstift und im St. Vincenz Krankenhaus tätig. Viele kennen mich ja noch aus der Gemeinde.
In beiden Häusern habe ich vor allem Zeit für Gespräche mit Patienten und ihren Angehörigen. Wenn jemand aus Ihrer Familie oder Ihrem Lebensumfeld in einem der beiden  Krankenhäusern  liegt und sich vielleicht über einen Besuch von mir freuen würde, können Sie sich gerne an mich wenden. In der Regel bin ich montags bis mittwochs im St. Johannisstift (Tel. 05251 401 580)  und donnerstags und freitags im St. Vincenz Krankenhaus (Tel. 05251 86 1312).

In beiden Krankenhäusern feiern wir  auch regelmäßig evangelische Gottesdienste.  Im St. Johannisstift finden sie immer dienstagnachmittags um 16 Uhr in der Kapelle im dritten Stock statt, alle zwei Wochen mit Abendmahl. Im St. Vincenz Krankenhaus sind die Gottesdienste an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr in der Kapelle im 2. Stock. Dort feiern wir jedes Mal Abendmahl. Die Gottesdienste dauern jeweils eine gute halbe Stunde. Es gibt eine kurze Predigt und auch musikalische Begleitung mit Orgel bzw. Klavier.
Gerne können Sie auch von außerhalb zu den Gottesdiensten  ins Krankenhaus kommen. Insbesondere im St. Vincenz Krankenhaus gibt es reichlich Platz! Wir freuen uns über jede Besucherin und  jeden Besucher! Von den Patienten können ja nur wenige in die Kapelle kommen. Sie haben allerdings die Möglichkeit, die Gottesdienste über die Fernseher mitzufeiern.

Pfarrer Hartwig Glöckner, Klinikseelsorger

 

 

Gottesdienste im St. Johannisstift und St. Vincenz Krankenaus

Im St. Johannesstift werden die Gottesdienste am Sonntagmorgen aus der Abdinghofkirche mit Bild und Ton in das St. Johannisstift übertragen. So besteht die Möglichkeit, sie am Fernseher im Krankenzimmer mitzufeiern.