Gottes "Ja" zu mir – Taufe und Taufpatenamt

Durch die Taufe gehört ein Mensch zu Gott als sein Kind. In der Taufe verspricht Gott uns seine liebevolle Begleitung. Nichts kann uns von ihm trennen. Gott wäscht alles von uns ab, was wir zwischen ihn und uns stellen (die Bibel nennt das „Sünde“). Eine Taufe ist in jedem Alter möglich.

Von Beginn der christlichen Kirche an werden Menschen getauft. Die Bibel bezeugt, dass Jesus selbst den Auftrag zur Taufe gegeben hat.

Wer getauft wird, wird gleichzeitig in die Evangelische Kirche aufgenommen.

 

Für Erwachsene bieten wir zur Vorbereitung auf die Taufe (oder die Konfirmation) einmal jährlich einen Vorbereitungskurs an.

Wenn Kinder getauft werden, übernehmen Taufpatinnen und Taufpaten gemeinsam mit den Eltern die Aufgabe, das Kind auf seinem Lebens- und Glaubensweg zu begleiten.

 

Gerne informieren wir Sie über die Taufe und das Taufpatenamt!

Bitte wenden Sie sich an Ihre Pfarrerin/Ihren Pfarrer oder an das Gemeindeamt.

 

Antworten auf FAQs zu Taufe und Taufpatenamt finden Sie hier.

 

Einen Flyer zur Taufe können Sie hier herunterladen.